Der neue unabhängige, mehrwertbringende Außendienst für Apotheken

22. Februar 2017

Der neue unabhängige, mehrwertbringende Außendienst für Apotheken

Was haben Business-Konzepte und Filme gemeinsam? Nur echte Erfolgsgeschichten bekommen eine Fortsetzung. Der rote Faden wird innovativ weitergesponnen. Bekannte und neue Protagonisten agieren Seite an Seite. Aus 2D wird 3D wird 5D. Fertig ist der Blockbuster: Aposphäre.

Vor mehr als fünf Jahren haben wir die POS Berater erfolgreich auf dem Gesundheitsmarkt etabliert. Seitdem hat unser Außendienst PTAs und Apotheker zu Produkten und Dienstleistungen namhafter Pharma- und Healthcare-Unternehmen beraten, eine Vielzahl erfolgreicher Schulungen durchgeführt und zum Teil enge Beziehungen zu den Apotheken aufgebaut.

Aus den POS Beratern wurde am 01.01.2017 die Aposphäre GmbH: Wir haben das Beste der POS Berater mit innovativen Ideen kombiniert, die im Markt eine neue Stufe der Begeisterung bei Schulungen auslösen. Auch deshalb, weil sie dem Wunsch von PTAs und Apothekern nach mehr Vielfältigkeit und einem interessanteren Aufbau entsprechen.

Die Außendienst-Mitarbeiter der Aposphäre sind selbst PTAs mit langjähriger Apothekenerfahrung, wodurch wir die Kommunikation auf Augenhöhe gewährleisten. Unser Team besucht bis zu 2.000 Apotheken im Quartal. In modularen Schulungs-Slots werden zwei bis vier unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen bei Apothekern und PTAs präsentiert.

Unser Anspruch ist es, die Teilnehmer zu begeistern. Dabei stehen schnelles Verständnis und hohe Praxisrelevanz im Fokus der Maßnahmen, denn nur in der Praxis anwendbare Beispiele funktionieren nachhaltig. Das gelingt uns mit Inhalten, die wir im Vorfeld fachlich hervorragend aufbereiten und in den Schulungen Face2Face, interaktiv und multimedial vermitteln.

Jeder Außendienst-Mitarbeiter hat vier iPads, die er über ein weiteres zentral steuert. Damit reichen die Möglichkeiten der Wissensvermittlung von Augmented Reality über Video-Content bis hin zu Gamification, dem spielerischen Wettbewerb. Die Feedbacks erfolgen direkt, in unmittelbarer Auswertung der Fragen. Über den Einsatz digitaler Technologien hinaus gehören auch Verkostungen, Experimente u. a. zum Schulungsrepertoire, um alle Sinne der Teilnehmer anzusprechen und so die Aufmerksamkeit zu stärken.

Für die Kunden wiederum ist die Transparenz der entscheidende Erfolgsfaktor: Den gewährleistet das von uns entwickelte Aposphäre CRM. Relevante Marktdaten werden orts- und zeitunabhängig in Echtzeit eingespielt. Über das Dashboard sehen die Kunden sekundenaktuell alle wichtigen Parameter zu ihren jeweiligen Produkten und Dienstleistungen – Frequenz, geschulte Apotheken und Teilnehmer sowie deren Feedbacks – und können jederzeit darauf reagieren. Erfolgskontrolle just in time.

Aposphäre bietet Pharma- und Healthcare-Unternehmen also viele Vorteile: Die direkte Ansprache von Apothekern und PTAs. Schnelle Marktpräsenz. Größtmögliche Flexibilität hinsichtlich Umfang und Anzahl der Schulungs-Slots. Von Schulung über Sichtwahloptimierung bis zur Platzierung von Marketingaktionen und Promotions die ganze Marketingklaviatur.

Wenn Sie Interesse haben, stellen wir Ihnen unser Konzept Aposphäre gerne persönlich vor. Bitte wenden Sie sich an Tanja Brandl, info@aposphaere.de oder telefonisch unter +49 9179 9440-110.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT